Veranstaltungsplanung | Green Meetings & CSR | Initiativen in der Wiener Meetings Industry | IBIS Hotels

IBIS Hotels

Ibis, die weltweit rasch wachsende Economy-Hotelkette der Hotelgesellschaft Accor, ist ein Pionier in der ISO-Qualitäts- und Umweltschutzzertifizierung der einzelnen Hotels durch das Bureau Veritas. In Wien sind die Hotels ibis Wien Mariahilf, ibis Wien Messe, ibis Wien Schönbrunnerstrasse sowohl ISO 9001-qualitätszertifiziert wie auch ISO 14001-umweltschutzzertifiziert.

ISO 14001-Zertifizierung für die Schonung der Umwelt seit 2004


Seit 2004 werden bei Ibis die Hotels ISO 14001-umweltschutzzertifiziert. Die vom Bureau Veritas ausgestellte und überwachte ISO 14001-Zertifizierung umfasst einen Verhaltenskodex für das umweltbewusste Führen der Hotels. Die negativen Auswirkungen aller Tätigkeiten sollen systematisch minimiert werden. Die wichtigsten Punkte dieser Zertifizierung sind:

  • Abfalltrennung: Es wird ein geeigneter Sammelplatz im Hotel festgelegt, welcher jedem Mitarbeiter bekannt ist. Getrennt und gesammelt werden Patronen und Toner, Batterien, Spraydosen, gebrauchte Speiseöle, verschiedene Verpackungen, Glas, Papier, Karton und PET. Bei der Abholfirma für diese Abfälle wird geprüft, ob diese die Abfalltrennung in gleicher Weise handhabt. Alle Ibis Hotels haben dazu ein Abfallwirtschaftskonzept erarbeitet und sich eine Senkung des Restmüllanteils um 5% in 2010 vorgenommen.
  • Wasser und Energie sparen: Die Hotels erstellen eine monatliche Übersicht über den Verbrauch von Wasser und Energie. Mit dem eingesetzten System kann man Differenzen prüfen, den Verbrauch kalkulieren, Abweichungen feststellen.
  • Umweltrisiken kennen und analysieren: Das Hotel erstellt eine Umwelt- und Risikoanalyse, um allfällige Gefahren zu vermeiden. Erfasst werden dabei allgemeine Umweltrisiken, chemische Risiken sowie der Arbeitsschutz.
  • Getrennte Abwassernetze: Das Hotel besitzt technische Pläne, um sicherzustellen, dass die Abwassernetze getrennt sind.
  • Sensibilisierung der Gäste: Die Gäste werden durch Hinweise in den Zimmern für den Umweltschutz sensibilisiert: Handtücherwechsel auslassen, Elektrizität und Licht ausschalten, Wasserverbrauch tief halten.

FAQs

Kommentare

"Ideen-Verwirklichungsteam"
Thomas Hofmann
Geologische Bundesanstalt
 
"Lateinamerika zu Gast"
Stefanie Reinberg
Lateinamerika-Institut
 

Weiterführende Infos

Barrierefreies Wien
Kongressticket der Wiener Linien
Star Alliance Conventions Plus
Bookmark and Share
© Vienna Convention Bureau 2014