Einreisebestimmungen

Wer kein Visum braucht

Bürger aller Staaten der Europäischen Union, der Schweiz, Kroatiens, Israels, Japans, Australiens, Neuseelands, der meisten Staaten Nord- und Südamerikas und einiger weiterer Staaten benötigen für die Einreise nach Österreich nur einen gültigen Reisepass. Im Zweifelsfall bitten wir Sie, unbedingt rechtzeitig vor Ihrer Abreise beim österreichischen Konsulat oder der Botschaft nachzufragen.

Wer ein Visum braucht

Visumpflichtige Reisende können mit einem Schengen-Visum, wie es von jedem Schengen-Mitgliedstaat ausgestellt wird, bis zu 3 Monate lang alle Schengen-Staaten bereisen. Die Ausstellung eines Visums für die Einreise in ein Schengen-Land ermöglicht automatisch die Ein- und Weiterreise in alle Schengen-Länder. Nähere Informationen zu Visabestimmungen und Schengen-Visa finden Sie auf der Website des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres.

Mitglieder des Schengen-Abkommens sind derzeit Belgien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Island, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, die Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, die Schweiz, die Slowakei, Slowenien, Spanien, die Tschechische Republik und Ungarn.

Weitere Informationen zu den Themen Einreise und Aufenthalt finden Sie auf der Website des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres.

Eine detaillierte Auflistung der Einreisebestimmungen für visumpflichtige Reisende inklusive Kontaktdetails der jeweiligen österreichischen Vertretungsbehörde .

Teilen, bewerten und Feedback