Donau City

Wien wieder am Stockerl: 2. Platz bei ICCA-Kongress-Statistik 2016

In der soeben von der ICCA publizierten Zählung der weltweit abgehaltenen internationalen Kongresse 2016 nimmt Wien den 2. Platz ein. Mit 186 einschlägigen Veranstaltungen wurde es nach Paris (196) und vor Barcelona (181) gereiht. Christian Mutschlechner, Leiter des Vienna Convention Bureau (VCB) im WienTourismus, erklärt: "Wir freuen uns sehr über die erneute Top-Platzierung Wiens - für das Vienna Convention Bureau ist die Erhebung ein wichtiger Trendbarometer und eine Benchmark, die Wiens Position im globalen Umfeld abbildet." An 4. Stelle des ICCA-Rankings liegt Berlin (176), gefolgt von London (153) und Singapur (151), den 7. Platz teilen sich Amsterdam und Madrid (144), danach - auf den Plätzen 9 und 10 - kommen Lissabon (138) und Seoul (137). In der Länder-Statistik erreichte Österreich mit 268 Veranstaltungen den 12. Platz. Platz 1 nimmt die USA (934) ein, gefolgt von Deutschland (689) und Großbritanien (582).

Teilen, bewerten und Feedback