Verstärkung für das Team des Vienna Convention Bureau

In seiner neuen Funktion ist Simon Kromer (32) für die Bewerbung der Meeting Destination Wien in den Herkunftsmärkten USA und Kanada zuständig. In Nordamerika präsentiert er die Destination auf Messen, Fachworkshops und Kongressen, vor Ort in Wien organisiert er als Ansprechpartner für Meeting-Planner und Event-Agenturen FamTrips und Site-Inspections. Viele Aktivitäten setzt er in enger Kooperation mit Partnern der Wiener Tagungsindustrie um.

Zuvor war der gebürtige Wiener neun Jahre lang für verschiedene nationale und internationale Hotelbetriebe tätig, zuletzt als stellvertretender Abteilungsleiter in der Verkaufsabteilung des Hotel InterContinental Wien. Kromer absolvierte ein Bachelor-Studium für Tourismusmanagement an der FH Wien - Fachhochschule der WKW.

Im Vienna Convention Bureau ist er unter der Telefonnummer +43-1- 211 14-522 und unter der E-Mail-Adresse erreichbar.

Teilen, bewerten und Feedback