Terasse der Libelle im MQ
© Ortner & Ortner Baukunst

Neue Spots in der Meetinglandschaft

*** Alle Datums- und Zeitangaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. ***

MQ Libelle

Nach eineinhalbjähriger Bauzeit bekommt das MuseumsQuartier Wien Ende April eine neue Attraktion: Auf dem Dach des Leopold Museums werden die "MQ Terrasse" sowie die "MQ Libelle" das beliebte Kunst- und Kulturareal bereichern. Die "MQ Terrasse" wird BesucherInnen einen Rundum-Blick auf die Wiener Innenstadt bieten und über Außenlifte öffentlich zugänglich sein. Die multifunktionale "MQ Libelle" – ein rund 600 m² großer Veranstaltungsraum – wird sowohl für Kunst- und Kulturprojekte zur Verfügung stehen als auch für Veranstaltungen an Dritte vermietet werden. Egal ob Konferenzen, Galadinner oder Cocktailempfänge – die zentrale Lage, der nutzbare Außenbereich und andere moderne Features machen die MQ Libelle schon jetzt zu einer vielversprechenden Eventlocation.
Die MQ Libelle im Venue Finder


DonauSEGEL ACV

Im März wird die neue Überdachung des Bruno-Kreisky-Platzes – das donauSEGEL – im Rahmen des European Congress of Radiology offiziell eröffnet und erstmalig als Kongresshalle genutzt. Die finalen Arbeiten laufen derzeit auf Hochtouren. Anfang 2019 startete dieses bisher größte Bauvorhaben in der rund 30-jährigen Geschichte des Austria Center Vienna. Unter dem donauSEGEL entstehen 4.200 m² zusätzliche Veranstaltungsfläche, in der veranstaltungsfreien Zeit kann der Platz auf unterschiedliche Weise als öffentlicher Begegnungsraum genutzt werden. Im nächsten Bauabschnitt ermöglichen ein neues Zugangsgebäude und ein Panoramawalk die gleichzeitige Nutzung der unterschiedlichen Ebenen und eine direkte Verbindung zwischen Kongressgebäude und Ausstellungsbereichen.
Das Austria Center Vienna im Venue Finder


Hilton Vienna Stadtpark

Österreichs größtes Konferenzhotel, das Hilton Vienna Stadtpark, wird derzeit bei laufendem Betrieb einer Generalsanierung unterzogen. Das Hotel wird 660 Zimmer auf zwölf Regel-Etagen und drei Executive-Etagen haben. Es ist das drittgrößte Hilton in Europa mit 50.000 m² Nutzfläche. Erneuert werden alle Zimmer und Konferenzflächen, die Präsidentensuite sowie der gesamte Lobby- und Gastrobereich im Erdgeschoss. Die bisherigen Büroflächen (13. und 14. Stock) werden zu 78 zusätzlichen Zimmern und Junior Suiten. Bereits im Jänner 2020 wurde der neue Fitness- & Spa Bereich eröffnet. Im Mai folgen Lobby, Rezeption, Restaurant, Lounge und Executive Lounge. Bis Ende 2020 sollen schließlich alle Arbeiten abgeschlossen sein.
Das Hilton Vienna Stadtpark im Venue Finder


Palais Berg

Mit dem Palais Berg ist 2019 eine weitere einzigartige Eventlocation im Herzen Wiens entstanden. Die flexible Veranstaltungsstätte am Schwarzenbergplatz teilt sich in zwei Säle unterschiedlicher Größe und ist mit hochwertigen Ton- und Lichtanlagen sowie einer ca. 8m² großen LED-Videowall und mehreren Projektionsflächen ausgestattet. Der Lothringen Saal (380 m²) und der Pestalozzi Saal (100 m²) bestechen durch ihre futuristischen Designkomponenten sowie ihr einzigartiges Ambiente. Der Lothringen Saal kann auch abgetrennt oder auf 480 m² (+ Pestalozzi Saal) erweitert werden. Weitere Highlights der Eventlocation sind der lichtdurchflutete Empfangsbereich sowie ein zusätzlicher, abtrennbarer Seminarraum (150 m²) mit Tageslicht und eigenem Buffetbereich. Zusätzlich bietet das Palais Berg umfangreiche Gestaltungs- und Ausstattungsmöglichkeiten und greift bei Catering, Technik, etc. auf eine Reihe zuverlässiger Kooperationspartner zurück. Realisiert wurde die Location mit dem Architektenteam Söhne & Partner, die für ihre innovativen Raumkonzeptionen bekannt sind.
Das Palais Berg im Venue Finder


Almanac Hotel

Das ehemalige Radisson Blu Palais Hotel am Parkring wird 2020 zum Almanac Vienna. Das Almanac Hotel Vienna steht für entspannte Luxuserlebnisse, geprägt von zeitgenössischer Kultur, modernem Design sowie dem "echten" Wien, inspiriert von der direkten Nachbarschaft. Das gehobene Lifestyle Boutique Hotel wird im vierten Quartal 2020 direkt an der Wiener Ringstraße eröffnet. Der Stadtpark, ein beliebtes Erholungsgebiet für WienerInnen, befindet sich genau gegenüber. Das Hotel bietet 111 Zimmer, von denen die Mehrzahl Suiten bilden. Das Restaurant und die Bar sollen die Kulinarikszene Wiens neu beleben, deshalb liegt ein starker Fokus auf Essen und Trinken. Darüber hinaus wird das Almanac Vienna über einen großzügigen Spa, einen Concept Store, ein Café, einen exklusiven Members Club sowie ein Geschäfts- und Meeting Center verfügen.
Das Almanac Hotel

Neben dieser Auswahl finden sich mehr als 200 weitere spannende Wiener Locations inklusive Fotos und Beschreibungen in unserem laufend aktualisierten Venue Finder.

Libelle im MQ

MQ Libelle

© Ortner & Ortner Baukunst
Blick auf das Austria Center mit DonauSEGEL

DonauSEGEL ACV

© IAKW-AGbegehungen.de
Lobby Hilton Vienna Hotel

Hilton Vienna Stadtpark

© Hilton
Reihenbestuhlung im Palais Berg

Palais Berg

© Palais Berg
Fassade des Almanac Hotel Vienna

Almanac Hotel

© Jaime Beriestain
Teilen, bewerten und Feedback