Reiterstatue am Heldenplatz

Sie sind hier:

8th Congress of the European Academy of Neurology zu Gast in Wien

Im Zuge des 8. EAN-Kongresses vernetzen sich Neurolog:innen und Neurowissenschaftler:innen mit dem Ziel, Wissen auszutauschen, um die großen Herausforderungen in der Neurologie zu bewältigen. In den vergangenen Jahren haben die EAN-Kongresse die Entwicklungen im Gastgeberland in den Vordergrund gestellt. 2022 wird die EAN, nach den virtuellen Kongressen 2020 und 2021, mit dieser Tradition brechen. Es wird eine Tagung mit paneuropäischem Charakter stattfinden, bei der das persönliche Treffen im Zuge des Hybridkongresses wieder im Vordergrund steht. Der Kongress findet im Austria Center Vienna statt. 

Das übergreifende Thema des EAN-Kongresses 2022 lautet "Getting Evidence Into Practice". Dies wird in einer Vielfalt an Workshops und Symposien behandelt. Wie jedes Jahr werden heuer führende Spezialist:innen über die neuesten Studien zum Stand der Technik und die neuesten Entwicklungen in der Neurologie berichten. 

Mit mehr als 45.000 Mitglieder sowie 47 europäische nationale Gesellschaften verfolgt die EAN das Ziel, Europa an der Spitze der neurologischen Forschung zu halten und seine Position als einer der wissenschaftlichen Hotspots der Welt in der Neurologie zu bewahren.

Mehr Informationen: https://www.ean.org/congress2022

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
An *

Betreff: Empfehlung von www.wien.info