Sie sind hier:

Facettenreiche Eventvielfalt in der HOFBURG Vienna

Je länger die durch die Pandemie erzwungenen Beschränkungen von persönlichen Kontakten andauern, desto stärker ist der Wunsch nach Face-to-Face-Kontakten im Eventbereich. Denn Emotionen lassen sich nur schwer digitalisieren. 

Dass Kunden Live-Events herbeisehnen, spiegelt sich bereits im Buchungskalender 2021 und den Folgejahren der HOFBURG Vienna wider. Im Herbst ist – so es die Pandemie zulässt – mit einer aktiven Veranstaltungssaison zu rechnen. 

Am 02.09. ist die marke[ding] Wien, die Fachmesse für haptische Werbung und visuelle Kommunikation mit dem Credo "Schenkt Spürsinn" zu Gast in der HOFBURG Vienna. Zwei Wochen später stellt sich der Österreichische Zahnärztekongress von 16. bis 18.09. 2021 den aktuellen Fragen und Entwicklungen zum Thema "Digitale Zahnheilkunde". Auch einige Messeveranstaltungen stehen bereits in den Startlöchern. Etwa die Design District 1010 – die Living & Lifestyle Messe von 08. bis 10.10. An drei Tagen wird die HOFBURG Vienna zum riesigen Showroom namhafter nationaler und internationaler Topmarken aus den Bereichen Design, Interieur, Lifestyle, Technik, Kunst und Accessoires. Eine facettenreiche Vielfalt im Eventkalender bringt von 13. bis 14.10. der HR Inside Summit, der bereits zum sechsten Mal mit dem HR Award in den Festsälen stattfindet.

Der Schlüssel zum Erfolg in dieser "neuen normalen" Eventszenerie im Herbst liegt besonders im konsequenten Fokus der HOFBURG Vienna auf die Bedürfnisse der TeilnehmerInnen. 

Mehr Informationen auf www.hofburg.com