Sie sind hier:

Mobile Event-Sicherheitstechnik auf neuem Niveau

Das Thema "Sicherheit" nimmt seit Jahren einen zentralen Stellenwert bei Veranstaltungen und deren Planung ein. Jüngste Entwicklungen fordern dabei neue Konzepte – und bringen neue Unternehmen hervor. Darunter MOVETOS Austria, das auf Eventsicherheit spezialisiert ist. 

Die Systemlösungen von MOVETOS sind mobil, netzautark – und somit auch bei einem Energie-Versorgungsausfall voll funktionsfähig – und funktionieren zudem kabelfrei. Damit sind die innovativen Lösungen flexibel einsetzbar. Herzstück des Systems ist ein Multifunktionsmast, der mit Lautsprecher, Beleuchtung, Kameras, WLAN-Sender, Personenzähler und Fluchtwegbeschilderungen ausgestattet ist. So können unter anderem Echtzeitlagebilder erstellt werden. Für Veranstalter erleichtert der Einsatz des MOVETOS-Systems die Planungen und bringt effiziente Ersparnisse bei Zeit, Platz, Sicherheitspersonal und nicht zuletzt Geld. Denn das System kann schnell auf- und abgebaut sowie installiert werden. 

Zu sehen war die digitale technische Lösung von MOVETOS Austria unter anderem bereits auf dem Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker im Juni 2021. 

Die Systemlösungen richten sich an Agenturen, Organisationen und Veranstalter von Events. Sicherheitsplaner erhalten entsprechende Schulungen und individuelle Lösungen mit einer Vielzahl an Sicherheitskomponenten, die integriert werden können.

Weitere Informationen finden Sie auf www.movetos.at