Sie sind hier:

Physisches Meeting in Wien: Das war die ECR 2021 Summer Edition

"Es war großartig, TeilnehmerInnen, ReferentInnen und BranchenvertreterInnen nach so langer Zeit alle an einem Ort zu sehen. Es war spürbar, wie sehr wir uns alle nach dieser Rückkehr zur Normalität gesehnt haben", zieht ECR Summer Edition Programmdirektor Prof. Christian Loewe eine erfreuliche Bilanz: "Es war das richtige Event zum richtigen Zeitpunkt und ein sehr guter Testlauf im Kleinen für den ECR 2022." Die erste ECR Summer Edition, die vom 1. bis 3. Juli im musikalischen Ambiente des MuTh über die Bühne ging, brachte gut 100 TeilnehmerInnen physisch nach Wien. Knapp 400 waren online dabei.

Nachholen, was vermisst wurde

Begeistert vom physischen Treffen sind auch die Summer Edition KoordinatorInnen Dr. Dr. Maximilian de Bucourt und Prof. Majda M. Thurnher: "Es kommt nicht so oft vor, dass man so viele KollegInnen aus verschiedenen Fachgebieten an einem Ort trifft, aber genau das macht den wissenschaftlichen Austausch aus. Für uns hat dieses Meeting gezeigt, welche Vorteile persönliche Treffen haben und was wir daran so sehr vermisst haben." Das Meeting war auch hinsichtlich der wissenschaftlichen Inhalte ein großer Erfolg. Mit dem Oncologic Imaging Course, der zur gleichen Zeit in der gleichen Location stattfand, wurde den TeilnehmerInnen der Summer Edition eine perfekte Gelegenheit zum Networking und zum fachlichen Austausch geboten.

Die Wiener Kultur geht um die Welt

Um die TeilnehmerInnen aus aller Welt die vielfältige Wiener Kultur in besonderer Form erleben zu lassen, überraschte Prof. Michael Fuchsjäger, Präsident der European Society of Radiology (ESR), mit "Vienna Waits for You", einer sechsteiligen Videoreihe, in der er die ZuschauerInnen durch einige der berühmtesten Kulturdenkmäler der Stadt führt. Fuchsjäger: "Es hat mich sehr gefreut, die TeilnehmerInnen endlich wieder in Wien zu sehen. Für all jene, die noch nicht in dieser herrlichen Stadt dabei sein konnten, wollte ich etwas Besonderes bieten, um die Wartezeit bis zum ECR 2022 im kommenden März zu verkürzen. Der ECR ist ein Kongress, der ein umfassendes Erlebnis von Wissenschaft, Kultur und Freundschaft bietet, das ist die Botschaft, die wir mit der ganzen Welt teilen wollen."

ECR 2021 Summer Edition

Innovative Ansätze

Teil der Summer Edition waren auch zwölf Unternehmen, die im Zuge des Kongresses ihre Technik in Form einer Fachausstellung präsentierten. Das Besondere: Die Unternehmen waren in drei Simulatortraining-Sessions eingebunden. So hatten die TeilnehmerInnen während der gesamten Konferenz die Möglichkeit mit diesen Simulatoren zu arbeiten, um gleichzeitig von den anwesenden ExpertInnen wertvolles Wissen zu erhalten. Die ECR 2021 Summer Edition bildete damit den Startschuss für einen völlig neuen Ansatz im Bereich der Fachausstellung, der auf dem ECR 2022 Premiere haben wird, und der die Grenze zwischen Wissenschaft und Industrie verschwimmen lassen wird.

Alle Videos der Reihe "Vienna Waits for You" sind auf ESR Connect, der Website der European Society of Radiology, zu finden. 

Weitere Informationen des ECR: https://www.myesr.org/congress 
Details zu Veranstaltungslocation MuTh