Präsentierten das neue Sicherheitskonzept der Messe Wien (v.li.): Benedikt Binder-Krieglstein (Reed Exhibitions), Franz Eigner (LPD Wien), Katharina Weishaupt (MBG)
© Reed Exhibitions/Christian Husar

Messe Wien: Neues Sicherheitskonzept und innovative App

Ab sofort verfügt die Messe Wien über ein neues Sicherheitskonzept. Dieses entstand in Zusammenarbeit zwischen Sicherheitsexperten der Landespolizeidirektion Wien, Reed Exhibitions als Betreiber der Messe Wien sowie einem Team der zur Wien Holding-Gruppe gehörenden MBG (Messe Besitz GmbH). Inhaltlich werden Leistungen und Maßnahmen, die präventiv verschiedenste Szenarien – von kleineren Unfällen bis hin zu terroristischen Bedrohungen – berücksichtigen, abgedeckt. Im ersten Schritt werden noch heuer die Vorplätze neu gestaltet und dabei die vorgeschlagenen Sicherheitsmaßnahmen aus dem Konzept berücksichtigt.

Um den Kundenservice für die Veranstaltungen in der Messe Wien noch weiter zu optimieren sind ab sofort die Very Vienna Congress & Event App und die personalisierten Very Vienna Congress Maps und Guides verfügbar. Diese neuen, kostenlosen Info- und Orientierungs-Dienstleistungen können Gastveranstaltern in der Messe Wien zur Weitergabe an deren Eventteilnehmer zur Verfügung gestellt werden. Damit fällt diesen nicht nur die Vorort-Orientierung und Infobeschaffung leichter, so bleibt auch der gesamte Wien-Aufenthalt noch positiver in der Erinnerung des Gastes.

Weitere Informationen auf www.messecongress.at

Sponsorenmeldung
vcb-logo-sponsor-

Teilen, bewerten und Feedback