Executive Junior Suite im Hotel Imperial

Das Hotel Imperial schreibt wieder Geschichte

Mit der Revitalisierung von 50 Luxus-Räumlichkeiten des ehemaligen Palais Württemberg sind die Arbeiten im 4. und 5. Stockwerk des Hotels vollendet. Popstars, berühmte Maestri und Künstler mit Auftritten im benachbarten Musikverein lieben die Zimmer und Suiten der beiden obersten Stockwerke, nicht zuletzt aufgrund des einzigartigen Blicks auf die weltberühmte Musikinstitution, die Karlskirche, die legendäre Ringstraße und die Weinberge Wiens. Die beiden Gäste-Etagen des 5* Superior Hotels verfügen nun über die neueste Technologie und zusätzliche Annehmlichkeiten, um den Wünschen der weitgereisten und weltgewandten Gäste des Hauses traditionell stets gerecht zu sein.

"Die Beibehaltung unseres imperialen Einrichtungsstils, der sich seit mehr als 140 Jahren größter Beliebtheit erfreut, liegt uns ganz besonders am Herzen", so Generaldirektor Mario Habicher.

Vorwiegend österreichische Unternehmen zeichnen für die luxuriöse neue Ausstattung und das imperiale Wohlfühl-Ambiente verantwortlich. So sind die TV-Geräte elegant in Bilderrahmen hinter Spiegelglas integriert und von einer Musiksoundbar komplettiert. Silber-graue Wandbespannungen im Arabesk-Stil und Teppiche von Axminster-Qualität treffen auf elegante Möbel sowie royal-blau und silber-grau bezogene Fauteuils, Sofas und Ottomane

Weitere Informationen auf www.imperialvienna.com

Sponsorenmeldung

vcb-logo-sponsor-imperial

Teilen, bewerten und Feedback