Hostess befestigt Teilnehmer Armband

KUONI befasst sich intensiv mit dem Thema Umweltschutz

KUONI Congress – ab sofort ein Teil von JTB Corporation – überdenkt im Rahmen der ISO 20121 Zertifizierung interne Arbeitsprozesse und befasst sich zunehmend mehr mit dem Thema Umweltschutz.

Erst kürzlich erfolgte die Übernahme von KUONI Global Travel Services durch JTB Corporation respektive durch JTBs Tochtergesellschaft Travel Plaza Europe (TPE). JTB ist einer der renommiertesten, größten und stabilsten Bewerber unserer Branche und erlaubt es Kuoni, den Dienstleistungsbereich sowie das Produktportfolio weiter auszubauen.

Neben der neuen Zugehörigkeit und personellem Zuwachs hat KUONI Congress in den letzten Monaten keine Mühen gescheut, sein Netzwerk auch weiterhin "green" auszuweiten. Dies geschieht aus einem ganz simplen Grund. Für KUONI Congress erfahren die Themen "Corporate Social Responsibility" und "Umweltschutz" eine immer einflussreichere Rolle im Tagesgeschäft. Insbesondere im Rahmen der ISO 20121 Zertifizierung wird angestrebt, zunehmend "greener" zu werden. Hierbei wird großen Wert auf eine adäquate Selektion externer Dienstleister gelegt. Die Zusammenarbeit mit neuen Kooperationspartnern bietet die Grundlage, den Kunden brandneue und innovative Dienstleistungen anbieten zu können. Dabei wird Mission stets im Auge gehalten: go green, go fresh, go smart!

Weitere Informationen auf www.kuoni-congress.com

Sponsorenmeldung

vcb-agentur-logo-kuoni

Teilen, bewerten und Feedback