Sie sind hier:

Richtlinien zu Veranstaltungen

Voraussetzungen für Veranstaltungen, Messen und Kongresse (Zusammenkünfte):

  • Registrierungspflicht ab 100 Personen
  • Eintrittstests nach der "3G-Regelung" (getestet, genesen, geimpft) sind verpflichtend für Veranstaltungen ab 100 Personen, Kongressen sowie Fach- und Publikumsmessen.
  • Bei Nachweis gemäß "3G-Regelung" besteht keine Maskentragepflicht. 
  • Es gilt eine Anzeigepflicht ab 100 Personen, eine behördliche Bewilligung ist bei Veranstaltungen ab 500 Personen erforderlich.
  • Ab 100 TeilnehmerInnen ist außerdem ein Präventionskonzept sowie die Ernennung eines COVID-19-Beauftragten verpflichtend. 

Als Eintrittstests gelten:

  • Negativer PCR- Test (Gültigkeit: 72 Stunden)
  • Negativer Antigentest aus einer Teststraße, Apotheke, etc. (Gültigkeit: 48 Stunden) 
  • Nachweis einer CODIV-19 Impfung oder Genesung (durch ärztliche Bestätigung, Absonderungsbescheid oder Antikörpertest) 

Auch Gäste können Wiens Testangebot in Anspruch nehmen, Details zu allen Möglichkeiten können Sie hier nachlesen.

In der Gastronomie haben Gäste Zutritt, wenn sie geimpft, getestet oder genesen sind. Es besteht eine Registrierungspflicht. Betreiber müssen einen COVID-19-Beauftragten bestellen und ein COVID-19-Präventionskonzept vorweisen.

Für Übernachtungen in der Hotellerie gilt ebenfalls: Verpflichtende Registrierung und Zutritt für geimpfte, getestete oder genesene Personen.

Die gesamte Öffnungsverordnung der österreichischen Bundesregierung ist hier abrufbar
Ebenfalls online finden Sie die Wiener COVID-19-Öffnungsbegleitverordnung 2021 sowie die letzten Änderungen per 21.07.2021.

Die detaillierten Richtlinien des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz finden Sie hier, eine Übersicht des Bundesministeriums für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus gibt es hier sowie auf der Website zur Sicheren Gastfreundschaft

Die Stadt Wien informiert über aktuelle Regelungen und Einschränkungen. 

Aktuelle Covid-19 Informationen finden Sie hier im Überblick