Sie sind hier:

Streaming Studio in der HOFBURG Vienna

Modernste Technik in historischem Ambiente – das bietet die HOFBURG Vienna. Um der gestiegenen Nachfrage nach technischen Möglichkeiten für Meetings nachzukommen, hat das Kongresszentrum in der Wiener Innenstadt aufgerüstet: Seit Mitte März 2021 bietet die HOFBURG Vienna ein anpassungsfähiges Event-Streaming Studio in außergewöhnlicher Architektur der Festsäle des Hauses. 

Durch die Konfiguration der einzelnen Komponenten ist es möglichen den Studioteil, die Kameras, und den Regieteil über nur ein Netzwerkkabel zu verbinden. Das ermöglicht besondere Flexibilität. Auf Knopfdruck kann in einem Raum das Studio und in einem anderen Raum die Regie eingerichtet werden. 

Zur Ausstattung des Streaming Studios der HOFBURG Vienna zählen zwei bemannte Camcorder (4k) und drei PTZ HD-Kameras – diese können von einer Person bedient werden. Die beiden 4K Camcorder mit 15fach optischem Zoom garantieren eine professionelle und kompakte Postproduktionen. 

Der Videoregieplatz verfügt über bis zu acht externe Eingänge und zwei Mix-Ausgänge und zwei Streaming-Ausgänge NDI-Integration für Video-, Audio- und Datenübertragung über IP, Social Media Publishing in Echtzeit, mehrkanalige Audiomischung sowie Aufzeichnung und interner Speicher. Streaming zu Facebook Live, Twitch oder anderen Kanälen sind somit leicht durchführbar. Die Videowiedergabe ist ohne zusätzliche Hardware möglich, ebenso sind eingebaute Videowiedergabe, datengesteuerte Grafiken, oder Compositing, Effekte kein Problem. 

Informationen zum Angebot „Let’s go digital“ der HOFBURG VIENNA finden sie hier

Weitere Informationen zur HOFBURG Vienna.