Menschen sitzen in einem Heurigen Garten

Der Wiener Heurige

"Heuriger" nennt man in Wien den Wein der letzten Ernte und die Lokale, in denen der Wein ausgeschenkt wird. Die Winzerorte mit dörflichem Charakter befinden sich innerhalb der Stadtgrenze. Ein Abend beim Heurigen ist ein Garant für einen ungezwungenen, gemütlichen, typisch wienerischen Abend mit Wein, Musik und traditioneller Küche. Für Gruppen von bis zu 3.000 Gästen, können Sie gleich ein ganzes Heurigendorf mieten.

Gruppengröße: alle Gruppengrößen bis zu 3.000 Personen

Information:
Eine Auswahl an Wiener Heurigen finden Sie im Destination Guide.

Teilen, bewerten und Feedback